Glossybox Oktober 2016 -Natural Beauty

Moin ihr Lieben,

Kaum hat man die Produkte der Glossybox September 2016 auf Herz und Nieren geprüft, flattert auch schon die neue Box für den Oktober 2016 ins Haus. Diesmal stand die Box unter dem Motto „Natural Beauty HomeSpa Edition“. Es wurde also viel Wert auf natürliche Kosmetik- und Pflegeprodukte gelegt, einige von ihnen sind sogar vegan. Mit natürlichen Beautyprodukten verbinde ich eine gute Verträglichkeit für die Haut und eine nachhaltige Anwendung. Vom Prinzip kann man mit so einer Box also nichts falsch machen.

Diese Artikel waren in der Box:

20161015_145803

Was ich von den einzelnen Produkten halte, könnt ihr im Folgenden nachlesen 🙂

Nuvega – Lash

Dieses geheimnisvolle Produkt hat mich in erster Linie schon optisch mit seinem schlichten, eleganten Design überzeugt. Es handelt sich hierbei um ein Wimpernserum, welches die Wimpern von der Wurzel an kräftigen und stärken soll. Ich habe sehr empfindliche Augen, die schnell auf Pflegeprodukte reagieren können. Ich konnte allerdings keine negativen Auswirkungen von diesem Wimpernserum ausmachen. Das Produkt lässt ich sehr leicht am Wimpernkranz auftragen und verläuft nicht. Zudem ist es völlig geruchsneutral. Ich werde das Serum jetzt jeden Tag benutzen und bin gespannt, wie das Produkt im Langzeittest abschneidet.

Originalpreis: 89,95 € (UNGLAUBLICH)

20161015_151726

Trifle Cosmetics – Lip Parfait – Butterfly Lip Cream

Der Lippenstift von Trifle Cosmetics sticht allein durch sein Äußere hervor. Ich mag das Design sehr und ich finde, der Lippenstift macht richtig Lust darauf, ihn zu benutzen. Die Kartonverpackung ist zwar biologisch abbaubar und nachhaltig, wirkt aber leider meiner Meinung nach etwas “billig“ und wenig stabil. Die Farbe des Lippenstifts ist sehr schön und passt gut zu mir. Das Werbeversprechen gelobt eine Textur wie Butter und Pflege wie mit Öl. Ich kann diesen Effekt leider nicht feststellen. Ich finde den Lippenstift relativ trocken und er setzt sich in jede Rille und trockene Stelle. Ich muss den Lippenstift nochmal ausprobieren, wenn ich meine Lippen im Vorfeld gepeelt habe, vielleicht gefällt er mir dann besser.

Originalpreis: 17,95 €

20161015_151956

Vichy – Slow Âge

Kommen wir zu meinem Highlight der Box. Dies ist eine Feuchtigkeitscreme, die aktiv gegen Zeichen der Hautalterung wirken soll. Ob dies auch langfristig der Fall ist, sei mal dahingestellt. Ich bin in erster Linie dem Geruch und der Textur verfallen. Ich finde den Geruch von Vichy-Produkten eh traumhaft und dieses setzt dem ganzen noch die Krone auf. Die Creme lässt sich leicht verreiben und hinterlässt ein zartes, gepflegtes Hautgefühl. Ich habe nach ein paar Anwendungen schon das Gefühl, dass sie sehr viel Feuchtigkeit spendet und meiner Haut gut tut.

Originalpreis: 29,70 €

20161015_151836

sebamed – Unreine Haut Reinigungsschaum

Dieses Produkt kam wie gerufen. Ich habe im Moment große Probleme mit meiner Haut und neige sehr zu Unreinheiten. Das Reinigungsmittel, welches ich bisher benutzt habe, scheint dies zur Zeit noch zu verstärken. Ich habe den Reinigungsschaum von sebamed bereits 4 mal getestet und kann nicht feststellen, dass meine Haut negativ darauf reagiert. Ich hoffe, dass ich hier mein neues Reinigungsprodukt gefunden habe, da es erschwinglich ist und ich es so ohne Bedenken nachkaufen kann.

Originalpreis: 6,49 €

20161015_152047

lavera Naturkosmetik – Illuminating Eye Cream

Diese Augencreme duftet sehr gut und hat eine angenehme seidige Textur. Ich habe sie vor dem Schlafengehen auf die gereinigte Augenpartie aufgetragen und sanft eingeklopft. Sie klebte nicht und hinterließ auch kein spannendes Hautgefühl. Ob sie wirklich die Augenpartie aufhellt und bläuliche Schatten kaschiert, wird sich erst nach einiger Zeit zeigen. Ich bin gespannt.

Originalpreis: 9,99 €

20161015_151922

Goodie

Als Goodie wurde ein ThermaCare bei Regelschmerzen beigelegt. Sicherlich eine nette Idee und für viele Frauen auch eine gute Sache. Ich persönlich habe allerdings keine Verwendung dafür und werde es wohl verschenken.

Fazit

Ich habe mir das Glossy Magazin durchgelesen, um zu sehen, welche Produkte noch zur Auswahl standen. Dabei fiel mir auf, dass ich tatsächlich genau die Produkte erhalten habe, die ich mir persönlich auch ausgesucht hätte.

Ich bin also mit der Glossybox Oktober 2016 zu 100% zufrieden. Ich freue mich sehr, das mal wieder sagen zu können. Die einzelnen Produkte passen sehr gut in meine Beauty-Routine und ersetzen andere Cremes und Co., mit denen ich zur Zeit eh auf Kriegsfuß stand.

Ich freue mich schon jetzt auf die Glossybox November 2016.

Wie sieht’s bei euch aus? Seid ihr zufrieden mit dieser Naturkosmetik-Box? Lasst es mich wissen ♥

Advertisements

Ein Kommentar zu „Glossybox Oktober 2016 -Natural Beauty

  1. Danke für deine lieben Worte! Darüber freuen wir uns sehr 🙂 Hast du schon entdeckt, dass wir diesen Monat eine Blogparade zum Thema „Natürlich schön“ durchführen? Vielleicht hast du ja auch Lust, mitzumachen – es gibt wieder einen schönen Preis zu gewinnen. Hier findest du alle Infos: https://www.glossybox.de/magazin/2016/10/11/blogparade-natuerlich-schoene-pflege/. Alles Liebe, Lisa von GLOSSYBOX

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s