Glossybox November 2016 – Winter Wishlist Edition

Moin ihr Lieben,

ja ist denn heut‘ schon Weihnachten? Mit der Glossybox fühlt es sich sicherlich jedes Mal wieder so an. Eine bunte Box unbekannten Inhalts, geht es spannender?

In diesem Monat interpretiert die Glossybox das Thema „Winter Wishlist“. Ich verbinde damit Produkte, die die Haut besonders pflegen, die allgegenwärtige Kälte bezwingen und einen von innen heraus strahlen lassen. Mal sehen, in wie weit diese Edition meine Erwartungen erfüllen kann.

2016-20-11-09-40-25

De Bruyère Beauté – Jumbo Eye Pencil, Bubble 07

Es handelt sich hier grob gesagt um einen Lidschatten-Stift. So weit so normal. Die Farbe und die Konsistenz sind hingegen nicht normal, sondern außergewöhnlich gut. Ich habe die Farbe nach dem Öffnen der Box sofort auf meinem Handrücken geswatcht und bin begeistert, wieviel Produkt der Stift mit einem Strich abgibt. Der Metallic-Ton mit leichtem Schimmer passt perfekt zum Winter und peppt jedes Festtags-Makeup bestimmt traumhaft auf. Die Anwendung ist außerdem sehr einfach und somit auch für Schminkfaule geeignet. Der Geruch erinnert leicht an Vanille und ist so dezent, dass er nicht stört.

Für mich das Highlight der Box!

Originalpreis: 15,00 €

20161120_091813

Cien – Nail Polish Lucky Red

Ein roter Nagellack mit glänzendem Finish. Eigentlich ein Produkt mit dem man nichts falsch machen kann und in jede gute Nagellack-Kollektion gehört. Die Deckkraft scheint gut zu sein, der Geruch hingegen ist schon sehr stark und aufdringlich. Ich hätte mir an dieser Stelle einen ausgefalleneren Farbton gewünscht oder eine andere Textur.

Originalpreis: 1,50 €

20161120_091704

bareMinerals – Original SPF 15 Foundation

Als Dauerabonnentin einiger YouTube-Schmink-Gurus ist mir die bareMinerals Foundation in der Theorie natürlich geläufg. Da es sich aber um ungewphntes Terrain handelt, nämlich um eine Puder-Foundation, war ich etwas zögerlich, die Foundation selbst zu kaufen. Diese Probe aus der Glossbox ist für mich eine willkommene Überraschung und die beste Gelegenheit, einen Feldversuch zu starten. Die Verpackung und der kleine Pinsel gefallen mir sehr gut, da das Design sehr minimalistisch gehalten ist. Nach dem ersten Gebrauch auf dem Handrücken konnte ich schon feststellen, dass das Puder sehr ergiebig ist und sich ausgezeichnet verblenden lässt. Ob die Menge im Tiegel für einen Langzeit-Test ausreicht, wird sich herausstellen.

Originalpreis: 28,00 €

20161120_092227

Talika – Photo-Hydra Day

Erneut gibt es eine Feuchtigkeitscreme in der Glossybox. Ich persönlich probiere gerne neue Cremes aus, daher stört es mich nicht. Die Creme ist durchsichtig und fühlt sich beim Verreiben sehr feucht und seidig an. Sie legt sich angenehm auf die Haut, zieht sehr schnell ein und hinterlässt ein glattes Hautgefühl. Die erste Anwendung war also vielversprechend. Ich hoffe, meine Gesichtshaus sieht das langfristig auch so 😉 Ich kann mir die Feuchtigkeitscreme sehr gut als Base für eine matte Foundation vorstellen. Der Geruch erinnert mich leicht an „Dove-Cremes“, was ich angenehm finde.

Originalpreis: 35,00 €

20161120_091744

SOFRI Energy Cosmetics – Color Energy Moisture Mini-Set

Es handelt sich hierbei um eine Pflege-Reihe für das Gesicht. Die Firma wirbt mit besonders hautverträglichen Inhaltsstoffen und perfekt abgestimmten Pflege-Schritten in Form der einzelnen Tuben. Vom Reinigungs-Gel, bis hin zur Gesichtslotion ist alles vertreten. Als erstes ist mir der starke Geruch nach ätherischen Ölen aufgefallen. Für mich als geruchsempfindlicher Mensch eher schwierig. Ich lege zwar viel Wert auf Gesichtspflege, ob ich jedoch gleich vier Produkte dafür verwenden würde, weiß ich noch nicht recht. Die Verpackung ist natürlich sehr gelungen, wie ihr sehen könnt. Falls ihr die Serie schon ausprobiert haben solltet, schreibt doch bitte eure Erfahrungen in die Kommentare.

Originalpreis: 15,00 € / Set

20161120_091952

Fazit

Laut dem Glossy Magazin waren im November einige Knaller dabei, die ich sehr gerne gehabt hätte, zum Beispiel die Creme von Biodroga. Aber ich bin trotzdem sehr zufrieden mit meiner Box und kann mich im Grunde nicht beschweren. Ich hatte keine Produkte aus den letzten Monaten erneut in meiner Box und ich kann eigentlich mit allen etwas anfangen.

Besonders freue ich mich auf den Jumbo Eye Pencil, weil ich bereits mein Weihnachtsoutfit in den gleichen Farben geplant habe.

Wie gefällt euch die Glossybox „Winter Wishlist“? Hat sie euch überzeugt? Lasst es mich wissen ♥

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s