essence – „winter glow“ Review

Moin ihr Lieben,

in meiner Preview über die Trend Edition „Winter Glow“ von essence konntet ihr euch einen ersten Eindruck über die neuen Produkte verschaffen. Essence hat mir nun einige Produkte zum Testen zur Verfügung gestellt. Meine ersten Eindrücke und einige Schminkdesaster möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. Auf geht’s!

Header_ess_PM_winter glow_2016.indd

essence winter glow – loose eyeshadow

Sparkling Shadow. Durch die losen, gebackenen Pigmente haben die Lidschatten eine besondere Strahlkraft und verleihen einen schönen Schimmer in Silber, Grau-Lila und Roségold. Erhältlich in 01 frozen eyes, 02 stonecold und 03 gleaming in the winter sun. Um 2,49 €*.

20170107_104516

Ich habe die Farbe 01 Frozen Eyes zugeschickt bekommen. Dabei handelt es sich um ein kaltes, schimmerndes Silber. Leider sind kalte Farben eher weniger mein Favorit. Dennoch habe ich das Pigment ausprobiert um beim ersten Mal meinen halben Schminktisch in Puder eingehüllt. Eigentlich ist die Farbaufnahme durch eine kleine Öffnung am Deckel sehr einfach gestaltet, bei mir kam leider trotzdem sehr viel Produkt mit. Der Lidschatten an sich hielt zunächst sehr gut auf dem beweglichen Lid und zauberte einen schönen Schimmer. Nach einigen Stunden verzog sich das Pigment, trotz Lidschattenbase, in die Lidfalte und sah nicht mehr schön aus. Wahrscheinlich werde ich in Zukunft nur selten nach diesem Lidschatten greifen.

essence winter glow – eyeshadow applicator

Frosty helper. Das ideale Tool zum präzisen Auftragen von losem oder gepresstem Lidschatten. Erhältlich in 01 miss frost. Um 1,29 €*.

20170107_104626

Ich bin ein sehr großer Pinsel-Liebhaber. Die Betonung liegt auf Pinsel, mit Haaren und einer weichen Applikation. Im ersten Moment wusste ich gar nicht, was ich mit diesem Schaumstoff-Applikator anfangen soll. Tatsächlich leistet das Tool hervorragende Arbeit beim Verblenden von Lidschatten oder Kajal entlang des Wimpernkranzes.

essence winter glow – cushion powder lipstick

Lips on fire! Der Puder-Lippenstift in innovativem Cushion-Packaging ist ein echtes Highlight. Er vereint hohe Deckkraft in Apricot und Rot mit einem matten Finish, das die Lippen nicht austrocknet. Erhältlich in 01 melt my lips und 02 winter kissed. Um 2,79 €*.

Die Lippenstifte sind mein absolutes Highlight. Die Farben sind absolut alltagstauglich und der Auftrag könnte nicht einfacher sein. Die Puderlippenstifte hinterlassen ein mattes Finish und geben den Lippen eine schöne, farbliche Tiefe. Durch das Cushion-Packaging ist ein gezielter Auftrag sehr leicht zu erreichen, ohne überzumalen. Die Lippenstifte sind geruchslos und trocken die Lippen, entgegen meiner Erwartung, nicht aus.

essence winter glow – lip scrub & care

Sugar lips! Softe Zuckerkristalle peelen sanft die Lippen und der Balm pflegt sie geschmeidig – die ideale Grundlage für Lippenstift. Erhältlich in 01 melt away. Um 1,99 €*.

20170107_104406

Ich mag den Geruch dieses Balms sehr. Leider gibt er nicht viel Produkt ab, auch wenn man intensiv in dem Tiegelchen reibt. Auf den Lippen landet letztlich kaum etwas, sodass ich etwas enttäuscht bin.

essence winter glow – liquid glow perfection cream

Light up! Die Crème mit leichter Deckkraft perfektioniert dank farbkorrigierenden und lichtreflektierenden Pigmenten den Teint und schenkt ihm einen strahlenden Glow. Erhältlich in 01 you’re beautiful! Um 3,49 €*.

20170107_104149

Ein schöner Hingucker für ein Abend-Makeup. Für den Tag ist es mir etwas zu viel, obwohl ich von dem leichten Schimmer sehr begeistert bin. Die Creme macht auf den ersten Blick einen sehr dunklen Eindruck, passt sich aber nach einigen Sekunden dem Hautton an. Ich werde die Creme das nächste Mal mit meiner Foundation mischen, vielleicht gibt der leichte Schimmer in Kombination mit guter Deckkraft ein überzeugendes Ergebnis.

essence winter glow – translucent fixing powder

Snow White. Der Puder kann über die Foundation aufgetragen werden, um das Gesicht zu mattieren und das Make-up zu fixieren. Aber auch solo sorgt der transparente Puder für einen matten, natürlichen und ebenmäßigen Teint. Erhältlich in 01 the soft touch. Um 2,99 €*.

20170107_104540

Ein schönes, zuverlässiges Puder, welches langanhaltend mattiert und einen Hauch von Schimmer und Lebendigkeit auf die Haut zaubert. Für mich tatsächlich ein Produkt, welches einen Stammplatz in meiner Handtasche verdient hat. Begeistert bin ich übrigens von der Pigmentierung. Obwohl das Puder sehr fest gepresst ist, gibt es ausreichend Produkt ab, ohne zu überladen.

essence winter glow – nail polish

Ice & fire! Diese Lacke erwärmen im Winter jedes Herz. Rot und Steingrau in “icy matt” mit silberfarbenen Partikeln und mattem Finish sowie Silber und Roségold in „luminous effect“, der das Licht reflektiert. Erhältlich in 01 miss frost, 02 i see ice, 03 lumos! und 04 let it glow! Um 1,99 €*.

20170107_104247

Frau kann ja nie genug Nagellacke haben. Ich habe die Farbe 04 Let it glow erhalten. Hierbei handelt es sich um ein zartes Rosa mit einem Schimmer-Finish. Wie bei einem zarten Farbton zu erwarten war, ist die Deckkraft eher gering, sodass man mindestens zwei Schichten lackieren muss. Das Ergebnis ist ein schöner, schimmernder Lack, der sich gleichmäßig auftragen lässt und je nach Lichteinfall leicht die Farbe verändert. Für den Preis ein Traum.

Insgesamt muss ich sagen, dass die Trend Edition „Winter glow“ von essence eine runde Sache ist. Die Produkte sind im Design und der Farbauswahl sehr gut aufeinander abgestimmt. Essence traut sich auch neue, innovative Produkte mit aufzunehmen, was ich sehr ansprechend finde. Trotz eines verspielten Designs, wirkt das Sortiment hochwertig und durchdacht. Ich bin zwar nicht von allen Produkten gleichermaßen begeistert, finde aber das Gesamtkonzept gut und freue mich auf neue Trend Editionen.

Habt ihr die Produkte aus der „Winter Glow“ schon getestet?  Was ist euer Favorit? Lasst es mich wissen ♥

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s