Schön für mich Box – März 2017

Moin ihr Lieben,

in den letzten Monaten habe ich unzählige Male an der Verlosung der „Schön für mich Box“ von Rossmann teilgenommen. Im März hatte ich schließlich Glück und ich gewann eins der heißbegehrten Abholtickets.

Täglich lauerten diverse Blogposts auf meiner Facebook-Startseite, die nur darauf warteten, mir den Inhalt der März-Box zu verraten. Ich blieb eisern und klickte sie schnell weg, wollte ich doch überrascht werden.

Was sich in meiner Box befindet und ob ich mit den Artikeln glücklich bin, lest ihr hier 🙂

Palmolive – Gourmet Body Butter – Duschcreme Mint Shake

20170326_141752

Ein Minz-Schoko-Plättchen für die Haut. Der Geruch ist traumhaft, wenn auch nicht für jeden Tag geeignet, da er sehr stark und recht überwältigend ist. Ich hätte im Supermarkt wahrscheinlich eher nicht nach diesem Duschgel gegriffen, bin nun aber positiv überrascht. Gerade für den Sommer kann ich mir den Duft gut vorstellen. Die Textur ist angenehm weich und seidig, die Pflegewirkung ist in Ordnung.

Alterra – All-In-One Make-Up

20170326_142114

Ich habe viele schöne Produkte von Alterra, die sich glücklich in meiner Sammlung tummeln. Leider wird dieses 3-in-1 Makeup nicht dazugehören. Die Farbe passt nicht zu meinem Hautton, die Textur ist zu schwer und hinterlässt auch bei verschiedenen Applikationsarten Streifen und das Finish ist weder matt noch glänzend. Ich verstehe, dass ein Make-up in einer nicht personalisierten Box sehr schwierig ist und leider werde ich keine Verwendung dafür haben. Dennoch werde ich das Make-up einer Freundin geben, die eventuell besser dem für das Make-up benötigten Hautbild entspricht.

for your Beauty – Keramiknagelfeile

20170326_142252

Eine Nagelfeile, die nicht abnutzt, splitterfrei ist und die Nägel versiegelt? Zu schön um wahr zu sein? Bei einem Werbeversprechen wie diesem, gehe ich mit einer hohen Erwartungshaltung an das Produkt. Ich habe seit einem Monat wieder Naturnägel, nachdem ich einen kurzen Acryl-Ausflug gemacht habe und muss meine echten Nägel nun besonders behandeln, da sie vom Acryl sehr angegriffen sind. Da sind mir schonende pflegende Produkte sehr wichtig. Auf den ersten Blick macht die Feile einen sehr guten Eindruck. Meine Nägel haben weder gesplittert, obwohl sie zur Zeit sehr dünn sind, noch wurden sie in besonderem Maße „aufgerieben“. Abzüge gibt es von mir aufgrund der geringen Länge und des somit schwierigen Handlings.

domol – Duftkerze Duo – Amazon-Lilie & Wildfeige

20170326_142331

Eine Duftkerze in einer Überraschungsbox ist eine fantastische Idee. Zunächst fand ich den Duft recht gewöhnungsbedürftig, da ich Duftkerzen sonst nur Weihnachtszeit benutze und den Geruch von Zimt und Mandel gewohnt bin. Lilie und Wildfeige in Kombination ergeben einen sommerlichen Hauch von Zitrone und Früchten, den ich mir gut an warmen Sommerabenden vorstellen kann.

Inecto – Naturals Coconut Shampoo

20170326_141621

…oder auch die Erklärung, warum die SFMBox so schwer war.

Die Marke inecto war mir vorher nicht bekannt und ich musste sie erstmal googlen. Dieses Shampoo in Originalgröße hat einen betörenden Duft nach Kokosnuss und ist optimal für den Sommer geeignet. Da mein Schrank gerade Shampoo-technisch aus allen Nähten platzt, werde ich den Test leider etwas nach hinten schieben müssen. Ich werde dann aber natürlich berichten.

Max Factor – 2000 Calorie Curl Addict Mascara

20170326_142130

Mein Highlight der Box. Erfahrungsgemäß komme ich sehr gut mit Mascaras von Max Factor zurecht, da sie in der Lage sind meine langen Wimpern gleichmäßig zu formen und sie auch an Ort und Stelle zu halten. Zwar ist die Bürste dieser Mascara sehr dick und mit Tusche überladen, die Applikation funktioniert dafür aber überraschend gut und sauber. Ich habe 2-3 Anläufe gebraucht, um das beste Ergebnis zu erzielen, bin nun aber begeistert. Einen Minuspunkt gibt es für die Haltbarkeit. Nach einem langen Arbeitstag rutscht die Mascara etwas, was aber wohl nur mir auffällt.

Ulric de Varens – Mini Beauty

20170326_142030

Ich hatte dieses Parfüm vor vielen Jahren in der rosa Edition. Ich mochte den Duft sehr, bis er mir eines Tages zu süßlich und „jung“ war. Ähnlich ergeht es mir leider mit diesem Parfüm. Vielleicht brauche ich nur etwas Zeit, um mich an den fruchtigen-blumigen Duft zu gewöhnen, für das alltägliche Näslein ist es aber leider eher nichts.

Bi-Oil

20170326_142059

Ich habe schon sehr viel über die Wunderwirkung dieses Produkt gehört und bin gespannt, ob ich mich dem anschließen kann. Es soll bei anhaltender Nutzung Narben und Dehnungsstreifen vermindern und ein gleichmäßigeres Hautbild schaffen. Da ich mit beidem dienen kann, würde ich mich natürlich über einen positiven Effekt sehr freuen. Aber man soll sich ja nicht zuviel erhoffen 😉

ISANA – Bodybutter Honeylicious

20170326_142403

Die Verpackung überzeugt mich schon. Leicht verspielt und in ansprechenden Pastell-Tönen gehalten, hat die Marketingabteilung von Isana definitiv einiges richtig gemacht. Die Textur der Bodybutter ist leicht und cremig, der Duft dezent süßlich an Honig erinnernd. Die Butter liegt nicht schwer auf der Haut, sodass sie gerade im Sommer die optimale Pflege für trockene Haut sein kann. Die Butter zieht meiner Meinung nach etwas langsam ein, aber vielleicht bin ich auch nur zu ungeduldig.

ISANA young – Lovely Lips Glossy Lipbalm – I love cherry

20170326_142159

Für Zwischendurch finde ich gefärbte Lippenpflegestifte perfekt. Wie ich bereits in anderen Post erwähnt habe, bin ich kein großer Lippenstift-Freund, da sie mir in der Anwendung meist zu anspruchsvoll und zeitintensiv sind. Um dennoch ein wenig Farbe und Feuchtigkeit auf die Lippen zu kriegen, bietet sich so ein Lipbalm natürlich an. Der Geruch und Geschmack sind süß, aber nicht zu aufdringlich. Der Pflegeeffekt ist vorhanden, aber leider nicht langfristig, man muss also häufig „nachlegen“.

Ich freue mich sehr über die Schön für mich Box März 2017. Die 5 Euro, die man für die Box zahlt, kann man tatsächlich als reine Versand- und Bearbeitungskosten verstehen. Ich habe viele Produkte in meiner Box, die ich vorher nicht kannte oder die mich schon länger interessiert haben. Die Mischung aus Kosmetik und Pflegeprodukten finde ich super und auch die Kerze als quasi Lifestyle-Produkt hat mich überzeugt. Ich werde weiterhin jeden Monat versuchen, diese Box abzustauben, da aus so vielen Produkten die Negativquote recht klein ausfällt.

Habt ihr die Box bereits gewonnen? Seid ihr auch so begeistert wie ich? Lasst es mich wissen ♥

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s